Welche Distanz?

Eine Runde ist 5km lang, genauso wie beim letzten Mal. Das kann sich ganz schön ziehen! Ihr müsst Euch für eine Distanz entscheiden. Wir haben für Euch im Angebot:

Vikar-Distanz: 5km (eine Runde)
Pfarrer-Distanz: 10km (zwei Runden)
Bischof-Distanz: 20km (vier Runden)

Einzelstart, Teamstart oder Staffel?

Natürlich könnt Ihr ganz alleine laufen und Euch für einen Einzelstart anmelden. Hier sind 5km, 10km oder 20km möglich.

Neu im Programm ist der Teamstart. 4-10 Teammitglieder starten gemeinsam und laufen zusammen 5km, 10km oder 20km. Als Zeit für das Team zählt die Zeit des letzten Teammitglieds, das ins Ziel kommt. Helfen, Anfeuern, Schieben ist angesagt!

Bei unserer DCR-Premiere hat sich der Staffelstart bewährt. Ihr lauft nacheinander mit 2-4 Staffelläufern insgesamt 4 Runden. Wenn Eure Staffel aus weniger als 4 Läufern besteht, könnt Ihr frei entscheiden, wer mehrere Runden laufen soll. Eure Zeit wird nach der 4. absolvierten Runde gestoppt.

Was kostet es?

Gute Nachricht für Euch: Wir haben uns dafür entschieden, die Preise einzufrieren! Wenn Ihr Euch bis zum 31.12.2016 anmeldet, zahlt Ihr exakt die gleiche Startgebühr wie beim DCR 2015. Neu im Angebot ist dazu noch die Schnupperrunde (=Einzelstart Vikar-Distanz über 5km). Hier zahlt Ihr nur 20€!

Je früher Ihr Euch anmeldet, umso besser können wir planen. Deshalb gelten die günstigen Preise nur im 1. Anmeldefenster bis zum 31.12.2016. Im 2. Anmeldefenster (01.01.2017-18.06.2017) kostet es pro Läufer 10€ mehr. Sollten danach noch Plätze frei sein, kostet es nochmal je 5€ mehr. Dies gilt auch für Nachmeldungen am 25.06.2017.

Wir müssen den Lauf auf maximal 500 Teilnehmer begrenzen! Wenn Ihr sicher gehen wollt, solltet Ihr Euch frühzeitig anmelden!

Und so sieht die Preisgestaltung für jede Anmeldeoption aus: